Mittwoch, März 18, 2015

Skitour Bockkarscharte


Ein Höhepunkt der Tour, Aufstieg durch eine schöne Rinne aus dem Bacherloch
Um 6:30 gings los
Von der Fellhornbahn nach Einödsbach
Wenig Schnee
Im Bacherloch kam in letzten Tagen einiges runter

Beeindruckend die Spuren von Lawinen
Im unteren Teil der Rinne, die vom Bacherloch ins Bockkar führt
Tolle Verhältnisse in der Rinne
Ein Diamant
Im unteren Teil des Bockkars
Im Hintergrund das Waltenberger Haus


Bockkarscharte in Sicht



Bockkarscharte
Nachdem wir einige Lawinenabgänge beobachtet haben, die bis ins Bachloch durch die Erwärmung donnerten, beschlossen wir ins Holzgau abzufahren
Begleitung :-)
Die Lechtaler
Bockkarkopf
Ifen und Gottesacker
Auge genießt den Firn unterhalb des Bockkarkopfs



Feinstes Skigelände




Und plötzlich :-) sitzt man im Lechtal, merci Moni fürs abholen..

Keine Kommentare:

Beliebte Posts